Touristeninformation

Ożarów Mazowiecki liegt etwa 20 km westlich von Warschau an der Strecke Warschau–Posen und an der Eisenbahnlinie DK92 von Frankfurt (Oder)/Rzepin nach Warschau. Zudem beginnt hier die Südumgehung der Hauptstadt S2.
Die Nähe der Hauptstadt ist ein Vorteil, der die wirtschaftliche Entwicklungsstrategie der Gemeinde zu gestalten erlaubt. Die Nachbarschaft des sauberen Naturschutzgebiets von Puszcza Kampinoska fördert die ökologische Betrachtungsweise von dieser Entwicklungsstrategie. Wir wollen eine robuste Gemeinde sein, die neue, interessante Ideen und Projekte realisiert, von denen alle Einwohner profitieren.
Die richtige Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde und den heimischen Unternehmern und Investoren als auch eine gut entwickelte Infrastruktur sind von Vorteil für beide Parteien. Es werden neue Arbeitsplätze geschafft, die Haushaltseinnahmen steigen, die Entwicklung der technischen und sozialen Infrastruktur ist zu sehen. Wir sind für jedes wirtschaftliche Unternehmen offen. Diese Vorteile wurden von mehr als 20 großen polnischen und ausländischen Firmen hoch eingeschätzt, die ihr Geld hier anlegen.
Die Sorge für die Einwohner der Gemeinde und die systematische Entwicklung der kommunalen und sozialen Infrastruktur verursachten, dass mehr als 90% der Einwohner einen Zugang zum Wasserleitungsnetz hat. Das Kanalisationsnetz wird ausgebaut, neue Straßen werden errichtet, Wohnungs- und Sozialbereich sowie die inländische Verkehrskommunikation entwickeln sich dynamisch, die Zahl der Arbeitsplätze steigt ständig. Schon seit vielen Jahren wird für die oben genannten Investitionen so wie auch für Sportanlagen, Bildung und Kultur ein erheblicher Teil der Einnahmen der Gemeinde bestimmt.
All dies bewirkt, dass die Gemeinde Ożarów Mazowiecki ein attraktiver Ort ist, um sich hier dauerhaft niederzulassen.
Auf die Gäste wartet eine ganze Menge von Attraktionen: Sehenswürdigkeiten, viele historische Stätten und Gebäude, Sport- und Freizeitattraktionen sowie kulturelle Veranstaltungen.
Die Musikliebhaber werden sicherlich Interesse am Kammermusik-Festival haben, das sich immer in der zweiten Oktoberhälfte stattfindet und am internationalen Folklore-Festival, das in der ersten Hälfte des Augusts organisiert. Im Juni feiern wir den Tag der offenen Tür von Ożarów Mazowiecki und beteiligen am Janusz Kusociński-Lauf. Im September – laden wir zum Erntefest in der Gemeinde ein.

Paweł Kanclerz
Bürgermeister von Ożarów Mazowiecki

FaLang translation system by Faboba

Touristen-App

Filme von Ożarów Mazowiecki

Willkommen bei:






Strony WWW CMS | Pozycjonowanie | Agencja Interaktywna Poznań | Webster-Studio
Strona korzysta z plików cookies w celu realizacji usług. Możesz określić warunki przechowywania lub dostępu do plików cookies w Twojej przeglądarce.