Touristeninformation

Der Speicher ist ein Teil des alten Herrenhauses im Dorf Gołaszew. Er wurde im späten 19. Jahrhundert gebaut und hat eine einfache, aber interessante Struktur, die den Eindruck von einer mit der abgeschrägten Spitze Stufenpyramide, die sich nach oben verengert, macht. Das Gebäude ist zweigeschossig. Das Erdgeschoss, in Form von einem massiven Sockel mit Strebepfeilern an den Ecken und mit einem Gesims bekrönt, wird mit einem einzigartigen Walmdach gedeckt, das ein Beispiel der schönen Schreinerarbeit ist. Das Tor bei der Rampe wurde mit Risalit hervorgehoben.
Das Innere des Herrenhofs ist komplett aus Holz gefertigt. Aus Holz wurden unter anderem Decken, Boden und Treppen hergestellt. Das Licht kommt durch die kleinen Fensteröffnungen.
Der zauberhafte Ort wurde als ein Atelier von dem Künstler Mieczysław Kałużny - Bildhauer, der das Herrenhaus kaufte und sorgfältig rekonstruierte, zunutze gemacht. Viele Skulpturen des Künstlers sind im Gutshof in Gołaszew zu sehen.
Der Kornspeicher gehört heute zur Gemeinde Ożarów Mazowiecki

Galerie:


Karte:

FaLang translation system by Faboba

Touristen-App

Filme von Ożarów Mazowiecki

Willkommen bei:






Strony WWW CMS | Pozycjonowanie | Agencja Interaktywna Poznań | Webster-Studio
Strona korzysta z plików cookies w celu realizacji usług. Możesz określić warunki przechowywania lub dostępu do plików cookies w Twojej przeglądarce.